Friedensturnier

Das Fußball-Friedensturnier ist für G- und F-Jugendmannschaften, Jugendliche und Erwachsenenmannschaften aller Altersklassen. Gemischte Mannschaften sind möglich. Es wird nach Regeln des Berliner Fußball-Verbands auf Halbfeld gespielt. Die Spielzeit beträgt in der Vorrunde 12 Minuten und in der Hauptrunde 14 Minuten oder 20 Minuten. Der endgültige Turniermodus wird nach Anmeldeschluss festgelegt. Folgendes ist geplant:

Die Vorrunde wird in zwei Gruppen à 6 Teams, Jeder gegen Jeden, ausgespielt. Die ersten und zweiten Plätze qualifizieren sich in der Hauptrunde für die Goldgruppe, die dritten und vierten Plätze für die Silbergruppe, Platz 5 und 6 für die Bronzegruppe.

Somit werden in der Hauptrunde in der Goldgruppe die Plätze 1-4, in der Silbergruppe die Plätze 5-8, in der Bronzegruppe die Plätze 9-12 ausgespielt.

Darüber hinaus küren wir den besten Spieler, den besten Torwart, und den Spieler des Turniers.

Alle Teams bekommen einen Pokal und jeder Spieler eine Teilnahme Medaille.

Turnier und Spielpläne werden nach Komplettierung des Teilnehmerfeldes online gestellt.

Weitere Informationen werden folgen. Für jetztige Nachfragen bezüglich des Turniers, wenden Sie sich bitte an Türker Ünal via tuerker.uenal [at] friedensturnier.berlin